moseprojekt.de
moseprojekt.de

Ein herzliches Willkommen!

Sie finden auf dieser Seite eine Übersicht über meine Angebote und auch klare Ansagen zu Preisen. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir Ihr Vertrauen schenken.

Für nähere Informationen klicken Sie einfach auf die Felder unten oder die Liste rechts.

 

Ihr

David Andreas Roth

Corona-Update

Im Bereich der Trauerfeiern und Hochzeiten gibt es durch das Gebot der Kontaktvermeidung einige Irritationen. Hier der aktuelle Stand aus meiner Sicht.

 

Trauerfeiern und Beerdigungen

Bei Trauerfeiern im Freien sind außerhalb der Hallen eigentlich bis 100 Personen zugelassen. Bestatter, Sargträger und der Redner werden nicht eingerechnet. Das Tragen von Nasen-Mund-Schutz wird empfohlen. Die Abstandsregeln sind einzuhalten.

Das ist eine Vorgabe des Kultusministeriums. Das Kultusministerium hat zwar für Trauerfeiern in Hallen die Obergrenzen aufgehoben, aber ein Hygienekonzept dafür verlangt, das dem der Kirchen entspricht. Auch in große Hallen passen dann nur wenige Menschen.

Einige Kommunen haben ihre sehr viel schärferen Sicherheitsbestimmungen dennoch aufrechterhalten. Es kommt also sehr auf den Ort an, wie eine Trauerfeier gestaltet werden kann.

 

Meine Empfehlung. Nicht aufschieben!

Mit meiner Arbeit geht es mir darum, das Leben Verstorbener zu würdigen und die Angehörigen durch die Trauerfeier zu begleiten. Das kann sehr gut und würdevoll auch unter diesen Rahmenbedingungen geschehen!

Trauer kann nicht verschoben werden, deshalb sollte auch die Beisetzung nach meiner Erfahrung "bald" stattfinden. Gern bin ich bei der Beisetzung als auch bei einer späteren, größeren Lebens- und Gedenkfeier dabei, die dann eben nicht auf dem Friedhof stattfinden muss (aber kann).

 

Auch, wenn Sie sich entschieden haben, eine Urnenbeisetzung erst später und in größerem Rahmen zu machen, sprechen Sie mich gern jetzt schon an, dann können wir das inhaltlich vorbereiten.

Schieben Sie diesen wichtigen Teil ihrer "Trauerarbeit" nicht auf.

 

Hochzeiten

Für Hochzeiten 2021: Einfach anfragen!

Trauerfeiern und Beerdigungen

Echt. Ungelogen. Individuell.

Hochzeiten

Damit die Liebe noch fester wird...

Veranstaltungen, Gottesdienste und besondere Anlässe

Werte, nicht nur Worte

An den Weggabelungen des Lebens...

Die Weggabelungen des Lebens sind Stellen, an denen jedes Wort wichtig ist.

Hochzeiten brauchen das festliche und fröhliche Wort ebenso wie Trauerfeiern das Trostwort brauchen. Hilfestellungen, Ritualsprache oder einfach nur in Worte gefasste Anteilnahme oder Lebensfreude sind gefragt, wenn ein neuer Wegabschnitt beginnt.

 

Lange Zeit waren vor allem die Kirchen dafür zuständig, an den Weggabelungen des Lebens ein feierliches Wort zu sprechen, doch heute hat sich das Bild gewandelt. Selbst Mitglieder der Kirchen lassen sich nicht mehr kirchlich bestatten! Die Trauung wird längst nicht mehr als öffentlicher Akt einer Institution gesehen. Vielmehr ist sie zu einem Ausdruck der je eigenen Identität des Paares geworden.

 

Menschen an den Weggabelungen des Lebens begegnen häufig Institutionen, die ihre eigenen Vorstellungen davon haben, was an diesen doch zutiefst individuell erlebten Situationen zu geschehen habe.

 

Mein Ziel als Redner ist es, Menschen an den Weggabelungen des Lebens Worte und Sprache zu verleihen für das, was - ob schön oder belastend - unsagbar erscheint oder wenigstens nur mit Mühe in Worte zu fassen ist. Diese Mühe mache ich mir, diesen Dienst leiste ich: individuell auf jede Situation zugeschnitten. Denn wir brauchen Worte, damit unser Herz mitkommen kann.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir Ihr Vertrauen schenken.

 

Ihr

David Andreas Roth

Mit einem Klick zu...

Hörprobe

Hier können Sie sich eine "Stimmprobe" von mir herunterladen. Ein Hörfunkgedanke (SWR1 und SWR4) aus dem Mai 2013 und einer aus dem Jahr 2017.

So klinge ich...
130511Die Zeit.mp3
MP3-Audiodatei [1.3 MB]
So klinge ich...
170520 Ewig gut.mp3
MP3-Audiodatei [2.6 MB]

www.moseprojekt.de

Diese Seite heißt "Moseprojekt", weil sie im Zusammenhang mit meinem ersten Buch entstanden ist: "Lass los und pack zu". Das ist ein spiritueller Ratgeber für Männer um die 50, der von der biblischen Geschichte des Mose inspiriert ist. Die verschiedenen Arbeitsbereiche, die Sie auf dieser Seite finden, sind ein Teil von meinem "Mose-Projekt". Sie sind meine Art, das dritte Drittel meines Lebens zu gestalten und fruchtbar zu machen.

 

David Andreas Roth

Aktuell

Zeitungsandachten von mir erscheinen etwa alle 2 Monate in der Südwestpresse Metzinger-Uracher Volksblatt / Alb Bote und 1-2 Mal im Reutlinger Generalanzeiger (GEA).

Die nächsten Radiobeiträge von mir sind als Abendgedanken im August auf SWR4 zu hören.

Fast jeden Sonntag predige ich in der Gemeinde, zu der ich gehöre, bei den Baptisten - Kirche mit offenen Armen, in Metzingen.

Auf Facebook gibt es meist die ganz aktuellen Informationen.

Radio-Beiträge, Zeitungsandachten und andere Veröffentlichungen finden Sie auch in meinem Blog.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© David Andreas Roth

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.