moseprojekt.de
moseprojekt.de

Evangelische Allianz Metzingen

Seit einigen Jahren bin ich Vorsitzender der Evangelischen Allianz Metzingen.

Die Evangelische Allianz ist Teil der Evangelischen Allianz in Deutschland und steht auf der Glaubensbasis dieses Zusammenschlusses von einzelnen Christinnen und Christen.

In Metzingen ist die Allianz auch Trägerin von verschiedenen Aktionen und Veranstaltungsreihen.

Klassisch: Die Weltweite Gebetswoche der Evangelischen Allianz im Januar

Missionarisch: Kinderfrühstück, Interaktiv - ein offener Treff für Jugendliche im CVJM-Haus

Jugendlich: CrossPoint - der Jugendgottesdienst in Metzingen

Betend: Gebet für die Schulen jeweils am 2. Montag nach Schulferien

 

Die Allianz unterstützt außerdem durch Information und Gebet viele Aktionen von Engagierten wie das Gebet für Palästina, missyou e.V. oder den Prayday, einen Schulgebetstag.

Medienrat der Landesanstalt für Kommunikation

Vor einigen Jahren wurde ich angefragt, ob ich für die Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF) den Sitz für die Freikirchen im Medienrat der LFK übernehmen wollte.

Gerne habe ich das gemacht! Nach einiger Zeit, in der ich zunächst einmal lernen musste, um was es wirklich geht und "wie der Hase läuft", bin ich nun in diesem Gremium ziemlich "zu Hause".

Der Medienrat besteht aus Vertreterinnen und Vertretern gesellschaftlich relevanter Gruppen. Seine Aufgaben bestehen vor allem darin, am Schutz der Meinungsvielfalt im privaten Rundfunk mitzuwirken und den Schutz von Kindern und Jugendlichen zu gewährleisten. Der Medienrat ist beteiligt bei der Zuweisung, Rücknahme und dem Widerruf von Übertragungskapazitäten (Lizenzierung) für private Veranstalter von Rundfunk. Einfluss nehmen kann er auf die Gesamtarbeit der LFK über den Haushalt.

Seit 2012 bin ich im neu gegründeten Ausschuss "Medienkonvergenz und Digitale Gesellschaft", der sich mit den gesellschaftlichen Auswirkungen durch technische Veränderungen beschäftigt.

Steuerungsgruppe "Metzingen schaut hin"

Für die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Metzingen bin ich in der Steuerungsgruppe "Metzingen schaut hin". Aus der gleichnamigen Aktion zur Drogenprävention hat sich diese Steuerungsgruppe gebildet, die bisher vor allem drei Projekte "auf die Schiene" gebracht hat.

Zum einen hat sie vom "Projekt Zivilcourage" eine Anregung aufgenommen und initiiert, dass es regelmäßig ein Training Zivilcourage mit Axel Promies nach dem Göttinger Modell gibt. Darauf aufbauend gibt es in Metzingen auch die Möglichkeit, sich zum Trainer ausbilden zu lassen. Unsere Gemeinde ist Gastgeberin für die Grundkurse.

Zum anderen hat die Steuerungsgruppe das Projekt "Nachtwanderer" gefördert und dient diesem Projekt auch als "Aufsichtsrat".

Ein drittes Projekt ist aus dem Wunsch entstanden, echt und offen über die Unterbringung von Asylsuchenden in Metzingen zu informieren. Transparenz hilft gegen ungute Stimmung und falsch begründete Ängste. Mit diesem Anliegen war auch verbunden das Anliegen, Menschen zu finden, die Brückenfunktion zwischen Bürgerschaft und Asylsuchenden sein könnten, sodass Teilhabe am sozialen Leben möglich wird. Zunächst ganz unerwartet hat sich dadurch für mich ein ganz neues Tätigkeitsfeld ergeben.

Weitere Projekte sollen folgen.

Andachtssprecher beim SWR

Für den Landesverband bin ich auch als Andachtssprecher beim SWR. Im 1. und 4. Programm spreche ich Morgenandachten und im 4. Programm Abendandachten.

Außerdem koordiniere ich den Einsatz anderer baptistischer Sprecher/innen und redigiere deren Manuskripte.

Beispiele für Andachten auf kirche-im-swr.

Mit einem Klick zu...

Hörprobe

So klinge ich...
Hier können Sie sich eine "Stimmprobe" von mir herunterladen. Ein Hörfunk-Gedanke (SWR1 und 4) von mir aus dem Mai 2013.
130511Die Zeit.mp3
MP3-Audiodatei [1.3 MB]

www.moseprojekt.de

Diese Seite heißt "Moseprojekt", weil sie im Zusammenhang mit meinem ersten Buch entstanden ist: "Lass los und pack zu". Das ist ein spiritueller Ratgeber für Männer um die 50, der von der biblischen Geschichte des Mose inspiriert ist. Die verschiedenen Arbeitsbereiche, die Sie auf dieser Seite finden, sind ein Teil von meinem "Mose-Projekt". Sie sind meine Art, das dritte Drittel meines Lebens zu gestalten und fruchtbar zu machen.

 

David Andreas Roth

Aktuell

Die nächste Zeitungsandacht von mir erscheint im April in der Südwestpresse Metzinger-Uracher Volksblatt.

Die nächsten Radiobeiträge von mir sind als Abendgedanken im Sommer 2018 auf SWR1 und SWR4 zu hören.

Fast jeden Sonntag predige ich in der Gemeinde, zu der ich gehöre, bei den Baptisten - Kirche mit offenen Armen, in Metzingen.

Radio-Beiträge, Zeitungsandachten und andere Veröffentlichungen finden Sie auch in meinem Blog.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© David Andreas Roth

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.